Häufige Fragen zu Coolakut®

Wo bekomme ich Coolakut®?

Coolakut® erhalten Sie ausschließlich in Ihrer Apotheke (PZN 11564875). Sollte Ihre Apotheke es einmal nicht vorrätig haben, bestellt sie Ihnen das neue Stich & Sun Pflege-Gel sicher umgehend.

Wann kann ich Coolakut® verwenden?

Bei oberflächlichen Hautreizungen wie Jucken, Brennen Hitzegefühl – z.B. bei Stichen von Mücken, Bremsen, Bienen, Wespen, Sand- und Tierflöhen; bei sonnengereizter Haut und Hautreizungen nach der Rasur; nach Kontakt mit Brennnesseln, Koniferen, Rosen oder anderen Pflanzen.

Wie hilft Coolakut® bei gereizter oder geröteter Haut?

Coolakut Stich& Sun Pflege-Gel pflegt und beruhigt die gereizte Haut, reduziert dadurch den Juckreiz und wirkt dabei angenehm kühlend. Das Gel hat einen angenehm wohltuenden pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Effekt.

Kann ich Coolakut® auch für meine Kinder verwenden?

Ja, Coolakut ist dermatologisch getestet und kann durch seine sehr gute Hautverträglichkeit schon bei Babys ab 6 Monaten verwendet werden.